Handelsformen:

Form Menge Verkaufskategorie Pharmacode
Kapseln 30 Stk. NEM 780 26 99

Der rote Sonnenhut oder besser bekannt unter der lateinischen Bezeichnung Echinacea purpurea wurde bereits von den Indianern Nordamerikas für heilkundige Zwecke verwendet und wird traditionsgemäss oft bei Anfälligkeit gegenüber Erkältungskrankheiten eingesetzt. Kapuzinerkresse und Meerrettich sind reich an natürlicherweise scharf schmeckenden Glucosinoleaten, die sich im Körper in Senföle umwandeln. Senfölen wird eine Wirkung gegen Bakterien und Viren nachgesagt.

Anwendung:

Vorbeugung: täglich 1 Kapsel unzerkaut, mit etwas Flüssigkeit während oder unmittelbar nach dem Essen einnehmen. Akut: täglich 2 Kapseln unzerkaut, jeweils mit etwas Flüssigkeit während oder unmittelbar nach dem Essen einnehmen.

Die angegebene empfohlene tägliche Verzehrsmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel stellen keinen Ersatz für eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise dar. Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern, kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern. allvita Imunoforte darf nicht angewendet werden bei einer bekannten Überempfindlichkeit auf einen der Inhaltstoffe oder auf Pflanzen aus der Familie der Korbblütler wie z.B. Ringelblume, Arnika oder Sonnenhut (Echinacea). Für Kinder und Jugendliche sowie schwangere und stillende Frauen ist allvita Imunoforte nicht geeignet. Personen mit empfindlichem Magen oder Magen-Darmbeschwerden sollten wegen den in der Kapuzinerkresse und dem Meerrettich enthaltenen Scharfstoffen auf die Einnahme verzichten.

Ausserhalb der Reichweite von kleinen Kindern, kühl, trocken und vor Licht geschützt lagern.

Zutaten:

Cellulose, Ascorbinsäure, Hülle: Cellulose, Echinacea-
Extrakt (10%), Meerrettich-Extrakt (9%), Kapuzinerkresse-
Extrakt (9%), Cholecalciferol, Zinkoxid.

 

Das Produkt ist vegan.